Fight Back Program

Standard

Wenn Sie sich einem Angreifer gegenüber sehen, der darauf aus ist Sie schwer zu verletzen oder gar Schlimmeres dann können Sie nicht darauf bauen, dass er Fairness walten lässt oder Regeln beachtet. Auf der Straße in einem realen Angriff gibt es nur eine Regel. Er oder ich. Also müssen Sie sich darauf verlassen können, dass die gelernten Konzepte und Techniken funktionieren, denn es könnte ihr Leben oder zumindest ihre Gesundheit davon abhängen. Genau dafür hat Gregor Huss dieses Selbstverteidigungs Programm in den vergangen zehn Jahren entwickelt und weiter perfektioniert.

In einigen Seminaren konnte Gregor Huss bereits im Frühjahr die Effektivität des Systems unter Beweis stellen.
Lehrgänge waren in Essen, Landsberg am Lech, Karlsruhe und drei Mal in München.

Regelmäßiger Unterricht findet an allen diesen Plätzen statt. 9 Neue Fight Back Instructoren konnten dem System hinzu gefügt werden, sowie drei neue Schwarzgurte.


Advertisements

10. Munich Hall of Honours

Standard

strong Man contest-page-002Die 10 Jahre Jubiläums Veranstaltung von Europas renomiertesten Kampfkunstereignis seiner Art wird neue Trends in allen Bereichen setzen. Nachdem der Event extrem erfolgreich 5 Jahre in Folge im „Waldheim“ in Solln statt fand, wechselt die Veranstaltung 2017 in eine neue Location, einen der ältesten, einzigartigen und typischen Treffpunkte in München, den HOFBRÄU KELLER am Wiener Platz.

Von 1896 bis 1988 war es die Brauerei für das berühmte Hofbräu Bier, und bereits früh ist der Biergarten über den Bierlagern populär bei Münchener Bürgern geworden. Es ist nicht der typische Touristentreffpunkt wie das Hofbräu Haus in der Innenstadt, aber ein geschichtsbeladener Platz mit fantastischem Essen und der typischen bayerischen Atmosphäre.

Wie jedes Jahr werden wieder viele Berühmtheiten, Legenden, Großmeister und Meister der Kampfkünste mit ihren Lehrern und Schülern dabei sein.
Alle freuen sich auf die Queen of Martial Arts Movies Cynthia Rothrock, (mehr als 50 Brunner G_InPixioKampfsport filme u.a. Right Things Wrong, Martial Law) Wing Chun Legend Samuel Kwok, Weltrekordhalter und Fitness und Anti Aging Guru Dr. Robert Goldman und Promoter der weltgrößten Kampfsportveranstaltungen z.B. Sports Award Hall of Fame mit 8000 Teilnehmern in Las Vegas, sowie Großmeister Gerhard Brunner und Jean LeGrand aus Florida, die hawaiianische Lua Legende Kumu Michelle Manu, Schauspieler und Filmregiseur Kely McClung, europäische Legenden und Großmeister wie GM Juerg Ziegler, Soke Heinz Köhnen, Hanshi Herbert E. Forster, der ehemalige österreichische Turmspringer Olympionike und Karate Großmeister Erhard Kellner, GM Perry Zmugg und GM Gerhard Agrinz, Wushu Legend Shifu Serge Seguin, Schauspieler und Kampfsport Meister Benjamin Piwko (Tatort) Schauspieler Silvio Simac (Undisputable) , Supreme Grandmaster Silvia Freifrau von Röhl, Master Emma Elmes, die Edmunds Sistas, von Niederlande GM Martin Zingel, Schauspielerin und Kickbox Champion Angi Nimbach und noch viele mehr.
Außerdem werden viele Welt-Europa- und Lokale Meister aus dem Kampfsport Bereich dabei sein, unter anderem das österreichische Karate Damen Team, das Rumänische Karte Meisterteam, sowie Weltmeister aus dem Fitness Bereich, die dieses herausragende Ereignis nicht versäumen wollen.

Während des Tages am Samstag den 29. April 2017 werden wie jedes Jahr 25 Seminare mit den besten Lehrern und Experten in Kampfsportarten, Selbstverteidigung und Fitness stattfinden, bei dem alle, die eine Tageskarte haben, teilnehmen können.
Tageskarten für Kampfsportinteressierte gibt es Online auf www.Regiondo.de im VVK oder an der Tageskasse für 79.- Euro.
Dazu gibt es erstmalig einen „STRONG MAN /WOMAN“ Wettbewerb unter der Leitung von Weltmeister Benno Stangl aus Landsberg am Lech und „I am a woman and I Lift“ Agata Dowding, UK sowie Dr. Robert Goldman , USA bei dem die Sieger mit einer Trophäe belohnt werden.

Die Abendveranstaltung mit den Sportlerehrungen und der feierlichen Aufnahme in die MUNICH HALL OF HONOURS ist ein Schwarz/weiß Event nur für geladene Gäste. Mit spektakulären internationalen Vorführungen aus den Kampfkünsten und einer Darbietung der französischen Flötistin und Komponistin Raphaèlle Zaneboni, die mit ihrem Spiel den feierlichen Teil einleitet, werden die Teilnehmer wie jedes Jahr verzaubert.
Nicht umsonst ist diese Veranstaltung auf der ganzen Welt als eine der besten ihrer Art anerkannt.
Bereits am Freitag von 13-17 Uhr findet im Rahmen der Veranstaltung ein Sonderlehrgang mit Kumu Michelle Manu bei Gregor Huss‘ MyKampfsport.de in der Usambarastrasse 10 in München statt.
Karten hierfür sind ebenfalls auf Regiondo.de im VVK oder an der Tageskasse erhältlich.
Mehr Infos dazu gibt es auch unter www.munichhalloffame.com.

++++++
Hapkido München, Hapkido Trudering,Ben X Cross Fitness München,Cross Fitness Trudering,Jugendprogramm,Kampfkunst München,Kampfkunst Trudering,Kampfsport München,Kampfsport Trudering,Kampfsportschule München, Fight Back, kickboxen münchen, boxen münchen, kickboxen trudering. Kickboxen waldtrudering, kickboxen messestadt riem, Selbstverteidigung, Kampfsportschule, Kampfsport Haar, Fight Back Selbstverteidigung, Fight Back Self Defense , lernen Sie Fight Back Selbstverteidigung, Selbstverteidigung Haar, Taekwondo für Erwachsene, Trudering,Kinderprogramm,Kleine Tiger,Taekwondo München,Taekwondo Trudering,Trudering,Traditional Taekwon Do Kwon Jae Hwa, Hatha Yoga,Lach Yoga,Kundalin Yoga,Chakra Yoga,Yoga München,Yoga Trudering,Kinesiologie, Kinesologie, Nadinehuss, Nadine Huss, Gregor Huss, Großmeister Huss, Master Gregor Huss, Selbstschutz München,Eigenschutz München,Selbstverteidigung München Effektive Selbstverteidigung München,Realistische Selbstverteidigung München,Moderne Selbstverteidigung München,Ultimative Selbstverteidigung München,Selbstverteidigung für Kinder München,Selbstverteidigung Trudering – Waldtrudering – Haar,Traditionelles Taekwon Do Trudering, Traditionelles Tae Kwon Do Trudering,Traditionelles Taekwon Do München,Funktionelles Fitness,Mixed Martial Arts,Hapkido München,Extreme Selfdefense,Circle Training,Koreanische Karate,Karate,Jiu Jitsu
München Trudering Waldtrudering Garten Messestadt Gronsdorf Haar Riem Berg am Laim Ramersdorf Zorneding Ebersberg Putzbrunn Neuperlach Perlach Neubiberg Vaterstetten Baldham Vaterstetten Zorneding Feldkirch Aschheim Ismaning Unterföhring Feringa Urban Sports Club Gympass MyBestGym Essen Kickboxen München, Kickboxen trudering , boxen, ibo power, Kinesiologie, Landsberg am Lech, Center Gym, Fight Back Landsberg, Selbstverteidigung Landsberg am Lech, Taekwondo Wasserburger Landstrasse, Selbstverteidigung Wabula, Selbstverteidigung für Frauen, Fight Back Landsberg am Lech, Fight Back Landsberg, Fight Back Essen, Fight Back Landau, Fight Back Frauen Selbstverteidigung, Ausbildung zum Fight Back Lehrer Instructor, Berufsbild Fight Back Instructor, Berufsbild Selbstverteidigungs Lehrer Instructor, Berufsausbildung zum Selbstverteidigungs Lehrer Fight Back Munich Hall of Honours Munich hall of Fame Münchner Ruhmeshalle für Kampfsport Michelle Manu Cynthia Rothrock

Schwarzgurt – Trainer – Lehrer – Meister

Bild

kampfkunstphilosophie

Da ich immer wieder gefragt werde, ob ich nun ein Meister sei, und was die Unterschiede zwischen einem Trainer[1] und einem Meister seien, widme ich mich im folgenden Beitrag diesem Thema. Ich möchte damit beginnen, zu erörtern, was passiert und sich ändert, wenn man Schwarzgurt wird und wie dann die Entwicklung über den Trainer und den Lehrer zum Meister vonstattengehen könnte. Es geht mir dabei letztendlich darum, eine mögliche Entwicklung darzustellen und aufzuzeigen, wie umfassend und tiefgründig diese Entwicklung sein kann.

Jae-Hwa Kwon zeigt verschiedene Varianten des Yop Chagi (Seitwärtskick), um zu demonstrieren welche Varianten es bei diesem Kick gibt.

Der Schwarzgurt – Ein Anfang und nicht das Ziel

Obwohl einem persönlich die Zeit bis zum Schwarzgurt mitunter sehr lange vorkommen mag, so ist sie doch – verglichen mit der gesamten Lebenszeit – eher als kurz einzustufen. Aber gerade diese Phase vor dem Erreichen des Schwarzgurtes ist eine der…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.327 weitere Wörter

Mach Deine guten Vorsätze wahr

Standard

Kampfsport lernen in angenehmer Atmosphäre: SELF DEFENSE GERMANY in München
Sie würden gern Kampfsport wie z.B. Taekwondo in München und Umgebung erlernen? Dann sind Sie bei SELF DEFENSE GERMANY an der richtigen Adresse.

Taekwondo ist ein traditioneller koreanischer Kampfsport, der Tradition mit Moderne verbindet. Die Bandbreite ist groß und reicht von der Kampfkunst mit tiefen Wurzeln in der koreanischen Philosophie bis hin zum dynamischen Wettkampfsport und ist daher ein Sport für jedes Alter. SELF DEFENSE GERMANY ist Ihre Schwarzgurt Schule in München Waldtrudering. Hier können Sie das Traditionelle Taekwondo trainieren. Tägliches Training von Montag bis Samstag ist garantiert, und die Prüfungen sind international anerkannt. Darüber hinaus wird hier FIGHT BACK, ein der modernen Zeit angepasstes effektives von Gregor Huss entwickeltes Selbstverteidigungsprogramm für Angriffe auf der Straße, unterrichtet. Schließlich gibt es ein bewährtes Programm für Kinder und Jugendliche.
angebot-januar-2017-3-monate-beitragfrei
Inhaber Gregor Huss, 6.Dan, 5.Dan Hapkido, gründete die Kampfsportschule 2000. Er begann bereits mit 16 Jahren mit dem Kampfsport in den OH-DO-KWAN Sportschulen in der Ohlmüllerstrasse in München unter Großmeister Kwon Jae Hwa. Ab 1990 nahm er wiederum sein Training im Taekwondo im KWON JAE HWA Stil auf . Sein Lehrer wurde Michael Märkl, 6.Dan, vom BLACK BELT CENTER München Ost (1953-2007).

Jedes Jahr besuchte er auch Lehrgänge in anderen Kampfkünsten wie AIKIDO, Brazilian JiuJitsu, Jeet Kune Do und andere. Seine Schüler sind Anfänger, die sich sicherer fühlen wollen, aber auch professionelle Sicherheitsbeamte, z.B. Polizisten und Bodyguards, aber auch Fortgeschrittene aus anderen Kampfkunstbereichen. Alle sind begeistert von der Effektivität dieses Systems.

Eine Herzensangelegenheit ist der Unterricht für Kinder und Jugendliche. Großmeister Gregor Huss legt in seiner Lehrmethode von Anfang an Wert darauf, dass das Programm das Selbstbewusstsein stärkt und die Koordination, Konzentration und die Motorik geschult werden. Dies ist ganz besonders für das tägliche Leben, aber auch in der Schule wichtig, denn wenn die Konzentration geschult wird, dann werden auch die schulischen Leistungen besser und damit steigt das Selbstwertgefühl des Schülers. Gleichzeitig werden nachhaltig Werte wie Disziplin und Höflichkeit sowie Gerechtigkeit und Harmonie vermittelt.
Weitere Informationen zu den Kursen und die Kontaktdaten sind auf der Webseite zu finden.

Über:

Self Defense Germany
Herr Gregor Huss
Usambarastr. 10 92
81673 München
Deutschland

fon ..: 089/4314645
web ..: http://www.selfdefense-germany.de
email : webmaster@selfdefense-germany.de

++++++
Hapkido München, Hapkido Trudering,Ben X Cross Fitness München,Cross Fitness Trudering,Jugendprogramm,Kampfkunst München,Kampfkunst Trudering,Kampfsport München,Kampfsport Trudering,Kampfsportschule München, Fight Back, kickboxen münchen, boxen münchen, kickboxen trudering. Kickboxen waldtrudering, kickboxen messestadt riem, Selbstverteidigung, Kampfsportschule, Kampfsport Haar, Fight Back Selbstverteidigung, Fight Back Self Defense , lernen Sie Fight Back Selbstverteidigung, Selbstverteidigung Haar, Taekwondo für Erwachsene, Trudering,Kinderprogramm,Kleine Tiger,Taekwondo München,Taekwondo Trudering,Trudering,Hatha Yoga,Lach Yoga,Kundalin Yoga,Chakra Yoga,Yoga München,Yoga Trudering,Kinesiologie, Kinesologie, Nadinehuss, Nadine Huss, Gregor Huss, Großmeister Huss, Master Gregor Huss, Selbstschutz München,Eigenschutz München,Selbstverteidigung München Effektive Selbstverteidigung München,Realistische Selbstverteidigung München,Moderne Selbstverteidigung München,Ultimative Selbstverteidigung München,Selbstverteidigung für Kinder München,Selbstverteidigung Trudering – Waldtrudering – Haar,Traditionelles Taekwon Do Trudering, Traditionelles Tae Kwon Do Trudering,Traditionelles Taekwon Do München,Funktionelles Fitness,Mixed Martial Arts,Hapkido München,Extreme Selfdefense,Circle Training,Koreanische Karate,Karate,Jiu Jitsu
München Trudering Waldtrudering Garten Messestadt Gronsdorf Haar Riem Berg am Laim Ramersdorf Zorneding Ebersberg Putzbrunn Neuperlach Perlach Neubiberg Vaterstetten Baldham Vaterstetten Zorneding Feldkirch Aschheim Ismaning Unterföhring Feringa Urban Sports Club Gympass MyBestGym Essen Kickboxen München, Kickboxen trudering , boxen, ibo power, Kinesiologie, Landsberg am Lech, Center Gym, Fight Back Landsberg, Selbstverteidigung Landsberg am Lech, Taekwondo Wasserburger Landstrasse, Selbstverteidigung Wabula, Selbstverteidigung für Frauen, Fight Back Landsberg am Lech, Fight Back Landsberg, Fight Back Essen, Fight Back Landau, Fight Back Frauen Selbstverteidigung, Ausbildung zum Fight Back Lehrer Instructor, Berufsbild Fight Back Instructor, Berufsbild Selbstverteidigungs Lehrer Instructor, Berufsausbildung zum Selbstverteidigungs Lehrer Fight Back

9. Munich Hall of Honours 2016

Munich Hall of Fame 2015
Standard
der Mega Event der Kampfsportbegeisterten

der Mega Event der Kampfsportbegeisterten

US Superstar und Kampfsport legende Cynthia Rothrock ist seit Jahren des Lobes voll über diesen Mega Event der Kampfkünste und kommt von einer Superlativen in die andere:
„der beste Event bei dem ich je war!“ „der wahre Oscar der Kampfkünste“ „the Place to be!“
sind nur einige davon. Aber nicht nur sie kommt seit Jahren regelmäßig nach Deutschland um daran teil zu haben, alleine bis zum  vergangenen Event im April 2015 waren jede Menge Action Schauspieler aus Hollywood in München zu Gast. Crystal Santos, Kely McKlung, Karate Diva Karen Shepard, Todd Taganashi, Filmstar und MMA Promoterin Lu Dwyer, KP Pagnashy, JJ „Stomp“, Carl van Meter,  Zara Phythian, Silvio Simac, Emma Elmes, Benjamin Piwko (Tatort), Anqi Nimbach, Billy Martin und viele andere. Daneben die wahren Legenden der Kampfkünste aus ganz Europa und Überseee wie Soke Heinz Köhnen, GM Bram Frank, GM Paul Griffin, Gm Juerg Ziegler, Bernd Höhle, Erhard Kellner und viele viele mehr.

Schauspielerin Crystal Santos und Samuel Kwok

VIPs bei der Munich Hall of Honours

Aber 2016 wird das Jahr sein, in dem alles noch fantastischer und elitärer zugehen wird. Bereits jetzt haben sich die berühmtesten Personen der Kampfsport und Kampfkunst Szene weltweit angesagt.
Neben den fantastischen Shows und der feierlichen Awards Verlehrung werden die Freunde des Kampfsport tagsüber die Gelegenheit haben an zahlreichen Seminiren mit den Größen und Experten der Kampfkünste und Selbstverteidigung teil zu nehmen.
Fotos mit den Stars gehören zum festen Programm ebenso wie der gemütliche bayerische VIP Welcome Abend am Freitag vor dem Event.

Interessierte sollten bald buchen. Die Tickets für die Veranstaltung kosten 239,- Euro.
http://www.munichhalloffame.com

Gregor Huss`s FIGHT BACK PROGRAMM

Standard

WARUM SOLLTEN SIE EINE OPTIMALE SELBSTVERTEIDIGUNG LERNEN?

Aggression und Gewalt findet überall statt

Aggression und Gewalt findet überall statt

Wenn Sie sich einem Angreifer gegenüber sehen, der darauf aus ist Sie schwer zu verletzen oder gar Schlimmeres dann können Sie nicht darauf bauen, dass er Fairness walten lässt oder Regeln beachtet. Auf der Straße in einem realen Angriff gibt es nur eine Regel. Er oder ich. Also müssen Sie sich darauf verlassen können, dass die gelernten Konzepte und Techniken funktionieren, denn es könnte ihr Leben oder zumindest ihre Gesundheit davon abhängen. Genau dafür hat Gregor Huss dieses Selbstverteidigungs Programm in den vergangen zehn Jahren entwickelt und perfektioniert.

WER STEHT FÜR DAS FIGHT BACK PRORAMM?

Überleben am Boden ist ein wichtiger Bestandteil des Fight Back

Überleben am Boden ist ein wichtiger Bestandteil des Fight Back

Als 6. Dan in Taekwondo und 5. Dan in Combat Hapkido, mit Erfahrung in den verschiedensten Kampfstilen lag es ihm sehr am Herzen, ein modernes, realistisches Programm zu entwickeln, das es nicht nur ermöglicht, sich effektiv und zuverlässig zu verteidigen, sondern dieses Programm auch schnell und leicht zu erlernen.

Abwehr eine Angriffs durch attakieren des Augebbreichs

Abwehr eine Angriffs durch attakieren des Augebbreichs

Um dieses Programm zu erschaffen musste nicht das Rad neu erfunden werden sondern es wurden die besten Techniken aus den verschiedensten Stilen genommen, aneinander angepasst und modifiziert um daraus die Möglichkeit zu schaffen, sich effektiv zu wehren. Im Grundsatz basiert das Fight Back Programm auf den Techniken und Konzepten des Combat Hapkido und könnte im weitesten Sinn als ein weitere Stil des Hapkido bezeichnet werden. Dazu wurden die besten und efektivsten Elemente aus den verschiedensten Kampfsystem nach gründlichem studieren und modifizieren dieser übernommen, zum Teil verändert und in die bestehenden Techniken eingebaut, damit sie im Ernstfall bltzschnell abgerufen werden können.

IST FIGHT BACK NUR EIN WEITERES AMATEURHAFT ZUSAMMENGEWÜRFELTES SV SYSTEM?

Abwehr gegen eine Umklammerung unter Einsatz von Nervendruckpunkt Technik im Halsbereich

Abwehr gegen eine Umklammerung unter Einsatz von Nervendruckpunkt Technik im Halsbereich

Fight Back ist weit mehr als ein amateurhaftes Sammelsurium von Techniken sondern ein in sich stimmiges Selbstverteidigungs Programm das den oder die Ausübenden dazu befähigt, sich schon nach relativ kurzer Zeit in den verschiedensten Bereichen wirksam zu verteidigen.

Neben den zahlreichen Hebeltechniken beinhaltet es Tritte und Schläge, ein Überlebensprogramm am Boden und eigenes Nervendruckpunkt Programm. Dazu kommen die wirkungsvollen Abwehrtechniken und Entwaffnungstechniken und vieles mehr.
Jede Technik wurde hundertemal auf sein Effektivität im Ernstfall überprüft und getestet.

Prüfungen bei SDG Rheinstetten (Karlsruhe) vom Juli 2016 mit Instructor Lars Oettinger 2.Dan Fight Back

Prüfungen bei SDG Rheinstetten (Karlsruhe) vom Juli 2016 mit Instructor Lars Oettinger 2.Dan Fight Back

Gregor Huss`s Fight Back Programm wird inzwischen an vielen Orten in Deutschland gelehrt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit weil es leicht zu erlernen ist und alle Information dazu in deutscher Sprache sind.

WER IST GREGOR J. HUSS ?

Begründer Gregor J Huss demonstriert Handgelenk Hebel an SDG Vize Präsident Manfred Haempel 3. Dan Fight Back

Begründer Gregor J Huss demonstriert Handgelenk Hebel an SDG Vize Präsident Manfred Haempel 3. Dan Fight Back

Er begann mit dem Kampfsport bereits 1967 unter dem legendären Kwon Jae Hwa und auf der Suche nach einem Selbstverteidigungs System stieß er schließlich 1996 in den USA auf Combat Hapkido. Zu dieser Zeit gab es nur drei nennenswerte reine SV Systeme, das WT, das Combat Hapkido und fast gleichzeitig auf dem Markt, das Krav Maga.
In Deutschland war zu dem Zeitpunkt nur ersteres bekannt und als er Combat Hapkido nach Deutschland brachte und in seiner Schule in Kufstein und in Landsberg a.L. lehrte war dies eine Neuheit. Bereits in den Jahren 2000 – 2003 konnte er die ersten Schüler zum schwarzen Gürtel in diesem System prüfen.
Viele Jahre war er damit zufrieden aber es war immer seine Idee, dieses System mit einem eigenen, speziellen Programm zu erweitern, insbesondere auf den deutschen Markt zugeschnitten. So begann er bereits 2004 mit der Entwicklung des Fight Back Programms, zuerst gedacht als spezielles Programm für Frauenselbstverteidigung, aber schon bald wurde mehr daraus.

Einige der ersten Fight Back Schülerinnen

Einige der ersten Fight Back Schülerinnen

Heute kann Gregor Huss als einer der Pioniere auf 21 Jahre Lehrtätigkeit im Bereich effektiver Selbstverteidigung zurückblicken, in denen er zig Personen beiderlei Geschlecht zum Schwarzgurt und darüber hinaus persönlich ausgebildet hat, die teilweise selbst bereits erfolgreich Schulen gegründet haben.
2014 wurde er von GM John Pellegrini persönlich neben seiner Ernennung zum 5. Dan in Combat Hapkido für seine Verdienste als Combat Hapkido Pionier in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet.

Urkunde über Eintragung ins offizielle Who`s Who Linea Buch der Combat Hapkido Federation

Urkunde über Eintragung ins offizielle Who`s Who Linea Buch der Combat Hapkido Federation

Seine Seminare sind immer ausgebucht und seine internationale und nationale Reputation als Selbstverteidigungs Experte unzweifelhaft. Mehrfach wurde er von internationalen Gremien dafür ausgezeichnet und in namhaften Kampfsportmagazinen sind Artikel über ihn erschienen.

Fight Back ist eine in sich stimmiges Verteidigungs System der gehoben Klasse

Fight Back ist eine in sich stimmiges Verteidigungs System der gehoben Klasse

Fight Back ist heute ein in sich stimmiges Selbstverteidigungs Programm mit einem funktionierenden Prüfungsprogramm, einem anerkannten Graduierungssystem von Weiß- bis Schwarzgurt durch die Self Defense Germany Federation und der Möglichkeit für externe Interessierte, dieses Programm in ihrem Verein, Schule oder Gruppe als lizensierter Selbstverteidigungs Lehrer zu unterrichten, oder sich als solcher selbstständig zu machen.

Gregor Huss steht für Seminare in Fight Back und in Combat Hapkido in Deutschland und anderen Orten zur Verfügung. Für weitere Information kontaktieren Sie uns bitte!

8. Munich Hall of Honours 2015

Standard

Münchner Ruhmeshalle 2015

Munich Hall of fame 2015

Ab July 2014 werden die ersten Nominierungen für die Münchner Ruhmeshalle für verdiente Kampfkünstler erwartet. Die Anzahl der zu ehrenden Personen aus den Kampfkünsten, Fitness und der Action Film Industrie wird 2015 die Zahl von 120 Personen nicht übersteigen. Dies ist Angesicht der Millionen von Menschen, die in diesem Sport sind, verschwindend gering. Es bedeutet das weltweit nur die Besten der Besten 2015 in dieser Ruhmeshalle aufgenommen werden. 2014 war die Veranstaltung bereits 3 Monate vorher komplett ausgebucht und für 2015 erwartet der Veranstalter, dass dies noch früher geschieht. Im Bereich Action- und Kampfsport Film werden unter anderem die Neuerscheinungen “ The Martial Arts Kid“ und „The Altered Movie“ zu Auswahl stehen sowie die UK Produktion „Transit 17“.
Munich Hall of Fame 2015

Sensei Zara Phytian wird ein Seminar halten bei der 8. Munich Hall of Honours

Neben US Action Star Cynthia Rothrock aus Los Angeles und der Prozuzentin und Filmschauspielerin Lu Dwyer, sind aus den USA geladen Kely McKlung „Bloodties“ und Inga van Ardem. Aus England kommen Darsteller und Kampfsport Großmeister Silvio Simac „Transporter“ und Zara Phythian, sowie 12fach Weltmeisterin Emma Elmes. Die Legenden des europäischen Kampfsports werden ebenso anwesend sein wie die aus dem Rest der Welt. Um nur einige zu nennen: GM Samuel Kwok, GM Soke Heinz Köhnen, GM Bernd Höhle, GM Sifu Serge Seguin und viele mehr
Am Freitag findet die VIP Welcome Party statt, wie immer unter dem Motto: „bayerische Gemütlichkeit“ und am Samstag finden über dreiß Seminare mit den Besten der Welt statt, für die es im Vorverkauf getrennt EIntrittskarten gibt.
AM Sonntag findet das MALYMPEX LEAGEU Damen-Black Belt Turnier statt zu dem über 200 der Besten weiblichen Schwarzgurte der Welt erwartet werden. Ein Spektakel das seinesgleichen sucht.

Für Informationen, Anmeldungen oder Aufnahmeanträge zum Event Email an 2015@munichhalloffame.com oder Tel 089 4314645

Legenden der Kampfkünste bei der Munich Hall of Honours 2014

Standard

mykampfsport

Legenden der Kampfkünste bei der Munich Hall of Honours 2014

Diese Veranstaltung kann getrost als die Oscar Verleihung der Kampfkünste bezeichnet werden. In nur 7 Jahren konnte der Veranstalter, Gregor Huss aus München, die Kampfsportelite aus der ganzen Welt davon überzeugen, dass die Munich Hall of Honours & Spirit einmalig ist wirklich nur die Besten hier ausgezeichnet werden.
Sie findet auch am 5. April 2014 wieder im WALDHEIM in München-Großhadern statt und der Wirt Toni Eckl sorgt mit seiner einmaligen Eventgastronomie für die kulinarischen Hochgenüße. Diese einmalige Location mit ihrem wunderschönen Biergarten sorgt nicht nur bei den ausländischen Gästen für Entzücken. Auch Einheimischen Münchnern ist das WALDHEIM ein Begriff für besten Service und Vergnügen.
US Action Star CYNTHIA ROTHROCK, die 2014 zum dritten Mal bei der Munich Hall of Honours ist, sagte: “ das ist der BESTE Event bei dem ich jemals wahr!“ und sie muss es wissen, ist sie doch mehrmals im Jahr weltweit bei Veranstaltungen dieser Art…

Ursprünglichen Post anzeigen 126 weitere Wörter

Combat Hapkido in 91166 Georgensgmünd (Mittelfranken)

Standard

mykampfsport

Self Defense Germany Instructor Wolfgang & Iris Wirtele wurden bei der 6. Munich Hall of Honours 2013 für Ihre Lesitungen beim Aufbau des Combat Hapkido Programms in Georgensgmünd ausgezeichnet. Ebenfalls wurden Auszeichnungen vergeben an ihre Schüler Christoph Loch und Johanna Merkenschlager.
Das Combat Hapkido Programm im GET WELL FITNESS in Georgensgmünd erfreut sich größter Beliebtheit und die Schüler zeigen Dank des Engagement ihrer Lehrer hervorragende Lesitungen. Training findet zweimal pro Woche statt.
Mehrfach im Jahr finden Lehrgänge mit Großmeister Gregor Huss statt. 2014 wird auch Grandmaster John Pellegrini, der Begründer des Systems diese Schule besuchen.

Iris & Wolfgang Wirtele mit Mster Gregor Huss, Us Action Stars Cynthia Rothrock und Kely McKlung, sowie Kickbox Champion Anqi Nimbach Iris & Wolfgang Wirtele mit Mster Gregor Huss, Us Action Stars Cynthia Rothrock und Kely McKlung, sowie Kickbox Champion Anqi Nimbach

Samstag 17. Mai 2014   zeichenCHzeichen FBzeichenMCCOMBAT HAPKIDO Selbstverteidigungs SEMINAR mit Master Gregor Huss bei SDG Get Well Fitness in Georgensgmünd, Mittelfranken – 12 – 17 Uhr  69,- Euro  (49,- Euro SDG Mitglieder)  Anmeldung im…

Ursprünglichen Post anzeigen 26 weitere Wörter

Combat Hapkido in 76287 Rheinstetten (Baden Würtemberg)

Standard

mykampfsport

Am Mittwoch den 18. März fanden Prüfungen in den Self Defense Germany Programmen Fight Back und Combat Hapkido bei Self Defense Germany Waldtrudering statt. Alle Prüflinge waren ausnahmslos Spitze zeigten hervorragende Leistungen.
Das Highlight dieser Prüfungsserie war die Finalprüfung von Self Defense Germany Rheinstetten`s Lehrer Lars Oettinger zum 1. Dan in Combat Hapkido. Lars Oettinger,  der bereits seit vielen Jahren Taekwondo Schwarzgurt und Meister in WTF & Traditionellem Taekwondo ist, konnte mit seiner Leistung bei der Danprüfung in Combat Hapkido alle Anwesenden überzeugen und wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg auf das herzlichste.

Lars Oettinger 1. Dan Ch
Mit ihm wird Self Defense Germany Rheinstetten ständig wachsen und eine große Anzahl hervorragender Taekwondo und Combat Hapkido Schüler hervorbringen. Alles Gute für die Zukunft. Lars Oettinger wurde außerdem im Rahmen dieser Prüfung die INSTRUCTOR LICENSE der ICHF überreicht!

Ursprünglichen Post anzeigen